Menschenaffen Portraits & Papier Test

Wie viele Künstler, habe auch ich eine besondere Schwäche für Papiere. Meistens bleibt es immer bei den gleichen Papieren, wenn ich etwas gefunden habe was mir gefällt. Aber ich wollte auch mal wieder etwas neues wagen und habe spontan ohne Recherche den Canson Bristolkarton 180 g/qm bestellt. Dabei ist der Begriff Karton irreführend, es ist nur 180 g/qm. Und es ist so schön weiß und glatt, fast schon zu glatt. Definitiv nicht geeignet für Aquarell, da kein bisschen saugfähig. Für Marker funktioniert es ganz gut, sogar auch für Aquarellmarker, die lassen sich super anlösen aber Farben lassen sich nicht verblenden und das Papier hält nicht viel Wasser aus. Buntstifte funktionieren leider auch nur in wenigen Schichten. Das klingt alles eher mäßig aber weil es sich doch irgendwie toll anfühlt musste ich es mehr testen.

vor 2 Monaten

Giclée Druck – Ist das Kunst oder kann das weg?

Das Giclée Druck Verfahren ist etwas besonderes, weil es für hochauflösende Kunstreproduktionen verwendet wird. Dabei wird ausschließlich lichtechte Tinte bzw. Pigmente verwendet. Zudem nimmt man hochwertige Künstlerpapiere, häufig mit einer Aquarellpapier ähnlichen Struktur um dem Druck noch mehr das Aussehen und die Qualität des Originals zu verleihen.

vor 9 Monaten